Die Leistungsstarke: vielseitig und robust

Die JUKI 114D ermöglicht präzises Overlock-Nähen mit allen gebräuchlichen Stoffarten und bietet schon in der Kompaktklasse höchsten Nähkomfort.

Bedienung für Differenzial und Stichlänge

Die JUKI 114D bietet bequemen Zugriff auf die Bedienelemente für Stofftransport und Stichlänge, über die sich die Einstellungen mit einem Handgriff anpassen lassen. Besonders nützlich ist das Differentialtransport-System der JUKI 114D, mit dem sich unerwünschtes Nahtkräuseln oder Wellenbildung in Maschenware effektiv vermeiden lässt: Über einen Drehregler können Sie den Transport so exakt auf das Material Ihres Nähgutes abstimmen, dass Sie stets einwandfreie, glatte Nähte erzeugen, selbst in sehr leichtem und feinem Gewebe, das oft nur schwierig zu verarbeiten ist. Den Differentialtransport der JUKI 114D können Sie auch dazu einsetzen, Nähte gezielt zu kräuseln, womit Ihnen eine äusserst effektvolle kreative Technik zur Verfügung steht. Den Grad der Kräuselung bestimmen Sie dabei ganz einfach über den Drehregler.

Professioneller Messerantrieb von oben

Die JUKI 114D verfügt über ein besonders robustes Schneidesystem mit oben liegendem Antrieb, das durch seine ausgezeichnete Stabilität und Schneidekraft glänzt. Dieses Profi-Werkzeug arbeitet sich auch durch dicke Stofflagen und schwere Stoffe mit unverrückbarer Präzision und ermöglicht akkurates Overlock-Nähen in höchster Qualität – Nähen, Schneiden und Versäubern in einem Arbeitsgang. Damit zeichnet sich die JUKI 114D als eine der leistungsfähigsten Overlock-Maschinen in der Kompaktklasse aus und liefert ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis, denn das Schneidesystem genügt auch höchsten Ansprüchen an Belastbarkeit und Zuverlässigkeit.

Einstellbare Fadenspannung

Die Fadenspannung lässt sich bei der JUKI 114D über Schieberegler regulieren, die Ihnen nicht nur unmittelbaren Zugriff auf die Fadenspannung gewähren, sondern auch noch auf einen Blick anzeigen, wie hoch die aktuelle Fadenspannung für jeden Faden ist. So lassen sich Einstellungen rasch korrigieren und auf Ihre Näharbeit anpassen. Diese direkte Kontrolle der Fadenspannung ermöglicht ein akkurates Stichbild und reibungsloses Overlock-Nähen mit allen gebräuchlichen Stoffarten – und auch Einsteigerinnen haben mit der JUKI 114D die Fadenspannung schnell im Griff.

Rollsaumhebel für raschen Wechsel

Mit der JUKI 114D wechseln Sie mit einem Handgriff zum Rollsaumstich: einfach den Rollsaumhebel neben dem Transporteur umstellen, fertig. Und ebenso unkompliziert lässt sich der Rollsaumstich wieder deaktivieren. Ein Wechsel des Nähfusses oder der Stichplatte wird damit überflüssig – ein überaus praktisches und zeitsparendes Detail der JUKI 114D, das Unterbrechungen vermeiden hilft und einen beispielhaft schnellen Wechsel zwischen den Sticharten ermöglicht.